Exkursion 4A - Bundesforschungszentrum für Wald - Wiener Waldschule

Bericht über die Exkursion nach Wien vom 10.1.2018

Bundesforschungszentrum für Wald ─ Wiener Waldschule

Am 10. Jänner besuchte der 4A-Jahrgang mit den Professorinnen Gailberger und Poier das BFW, die Forschungs- und Ausbildungsstelle des Bundes in Schönbrunn/Wien.

DI Bernhard Perny informierte über die wesentlichen Aufgaben der Forschungseinrichtung, Ing. Alfred Fürst ging in seinem Vortrag über das Bioindikatorennetz auf die Erfassung der Umweltbelastung mit Fichten als Bioindikatoren im Görtschitztal in Kärnten ein.

Im Anschluss lernten die Schülerinnen und Schüler die Forschungsräume und das Labor des Waldschutzinstitutes kennen. Schwerpunktmäßig wurden die Biologie des Asiatischen Laubholzbockkäfers und der Umgang mit der Frostspanner-Gradation ausgewählt.

DI Peppo Ebenberger führte in bewährter Weise durch die Wiener Waldschule und zeigte anhand von Beispielen wie man Kindern Wissen über den Wald pädagogisch aufbereitet und damit faszinieren kann.

 

Gai

Veröffentlicht am 31.01.2018

Interner Kontakt

DI Dipl.-Päd. Bettina Gailberger Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.