15. Human Rights Festival

Wir waren am 27. Juni 2018 in der Alten Universität Graz zum 15. Human Rights Festival in Graz eingeladen, um dort gemeinsam die Menschenrechte und die soziokulturelle Vielfalt in der Steiermark zu feiern!

Es trafen dort Jugendliche, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien zusammen, um 17 Schulen bzw. deren Vertreterinnen und Vertreter aus der gesamten Steiermark für ihre Zusammenarbeit mit der ARGE gegen Gewalt und Rassismus zu ehren. In einem feierlichen Rahmen war ich gemeinsam mit sieben Schülerinnen und Schülern aus den ersten und zweiten Jahrgängen dort. Wir durften eine Urkunde entgegennehmen, weil wir gemeinsam mit der ARGE Workshops, die den Zusammenhalt in der Klasse stärken sollen bzw. das soziale Miteinander fördern, in den letzten zwei Jahren im Rahmen des Umweltzeichens und dem Projekt „Gesunde Schule“ in den ersten und zweiten Jahrgängen veranstaltet haben. Abgerundet wurde der Event von einem abwechslungsreichen Musik- und Kulturprogramm. Wir wurden bestens vom Kabarettisten Christian Hölbling mit lustigen, aber auch scharfzüngigen Gags und verblüffenden Tricks von dem Vize-Europameister der Zauberkunst, Paul Sommersguter, unterhalten. Ein toller, stimmgewaltiger und überraschender Abschluss war der Auftritt der Band von Thorsteinn Einarsson, einem jungen isländisch-österreichischen Sänger, der mit Songs wie „Leya“ und „Galaxy“ österreichweit bekannt ist, aber auch im Ausland immer erfolgreicher wird. Natürlich gehören zu einem exklusiven Event auch die lukullischen Genüsse. Es gab ein reichhaltiges und sehr schmackhaftes Getränke- und Nudelbuffet, das bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang fand. Alles in allem war es ein schöner, erlebnisreicher Vormittag, der den sozialen Gedanken einer gemeinsamen friedlichen Welt für alle wunderbar in Szene gesetzt hat.

Bild und Text: SEU

Veröffentlicht am 27.06.2018

Kontakt

OE Soz.päd. Mag. Ulrike Stelzer Stv. Erziehungsleiterin / Sozialpädagogin
Dr. Th. Körnerstraße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite