Bodenworkshop mit dem BFW

Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) war im Zuge eines Boden-Workshops der zweiten Klassen in der HBLA Bruck zu Gast und vermittelte grundlegendes Wissen über den Boden unter unseren Füßen.

In Form eines umfangreichen Stationenbetriebes wurden den Anwesenden wesentliche Prozesse und Funktionen der heimischen Böden nähergebracht. Unter anderem wurde hierbei auf die Puffer- und Filterwirkung der Böden, deren Entstehung, Bestimmung und Kartierung eingegangen. Besonders begeistert waren die SchülerInnen von den einfachen, doch lehrreichen Experimenten, die die wesentlichen Aufgaben des Bodens verständlich darstellten.

Bild und Text: KLE

Veröffentlicht am 20.06.2018

Kontakt

DI Kevin Kletzmayr Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite