Umweltaktivitätstag 2018

Der UAT 2018 war wieder ein sehr spannender Projekttag mit vielen interessanten Ideen, Konzepten und Beiträgen. Im Bericht finden Sie eine umfangreiche Galerie vom Treiben auf dem "Forum", denn wir wollen hier Bilder für sich sprechen lassen.

Liebe Schulgemeinschaft!

Der Umweltaktivitätstag 2018 ist vorbei. Wir haben uns am 14.3.2018 mit verschiedensten Projekten beschäftigt und die Ergebnisse und Erkenntnisse in der Aula in Form eines Marktplatzes präsentiert. Dabei herrschte ein reges Treiben und dementsprechend viele Fotos wurden geschossen. Sollte sich eine Projektgruppe nicht in der umfangreichen Galerie wiederfinden, dann entschuldigt sich die Redaktion jetzt schon dafür, fügt aber hinzu, dass keine weiteren, nachgereichten Bilder eingespielt werden. Ebenfalls wäre es zu umfangreich, alle Projekte namentlich zu erwähnen, also geben wir nur einen Auszug aus dem Programm. Themen waren zum Beispiel: Lebensraum Mur, Wo kommt unser Wasser her?, Akkutechnologie in Land- und Forstwirtschaft, E-Mobilität, Eschentriebsterben, Streuobstwiesen, Armut in Österreich, Biodiversität u.v.m.

Danken möchten wir auch den zahlreichen externen Referentinnen und Referenten, die sowohl in der Schule, aber auch bei vormittäglichen Exkursionen außerhalb der Schule unseren Schülerinnen und Schülern Wissenswertes und Interessantes beibrachten und umweltrelevante Sachverhalte erklärten.

Ein besonderer Dank geht auch an Kollegin Prof. Hofer-Taferner, die mit ihrem Einsatz und Engagement den UAT 2018 organisiert und vorangetrieben hat.

(Text: REI)

 

 

Veröffentlicht am 14.03.2018

Kontakt

OStR Mag. Gerda Hofer-Taferner Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite